Die Beste SchwangerschaftsBeratung Für Ihre Neun Monate

veröffentlicht am 9. Oktober 2018 in Baby Ratgeber von

Während Sie schwanger sind, wird sehr viel Wert auf die Veränderungen gelegt, die Ihr Baby auf ihre Lebensweise bringen wird. Es gibt jedoch ganze neun Monate, die bis zu diesem Punkt führen, was auch die Dinge ändern kann. Dieser Artikel enthält viele hilfreiche Ratschläge zu Fragen, die Sie während der Schwangerschaft haben werden.

Sie müssen Mutterschafts BHS und andere Kleidung kaufen, wenn Sie erkennen, dass Sie Sie brauchen. Ihr Komfort steht im Vordergrund, in und außerhalb des Hauses, während Sie schwanger sind. Seien Sie nicht peinlich über den Kauf von mutterschaftskleidung früh. Nur Sie finden, was schmeichelhaft und bequem auf Sie.

Versuchen Sie, nicht zu viel Gewicht zu gewinnen. Zu viel zu gewinnen, kann gesundheitliche Probleme verursachen, und es wird schwer sein, später zu verlieren. Sie sollten nicht mehr als dreißig Pfund über Ihre gesamte Schwangerschaft gewinnen, wenn Sie ein durchschnittliches Gewicht am Anfang hatten.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Reisen planen, während Sie schwanger sind. Bringen Sie Ihre pränatalen Krankenakten in Erwartung der Dinge, die Ihnen passieren könnten.

Achten Sie auf Ihre Zähne und planen Sie eine zahnärztliche Untersuchung, während Sie schwanger sind. Die Schwangerschaft ist eigentlich bekannt, um viele Zahnprobleme zu verursachen, einschließlich Gingivitis. Weiterhin zwei Mal am Tag putzen. Verwenden Sie auch Mundspülung und Zahnseide regelmäßig. Wenn Sie ein Problem haben, besuchen Sie sofort Ihren Zahnarzt.

Verwenden Sie natürliche Heilmittel für Erkältungen oder andere kleinere Krankheiten. Außerbörsliches Medikamente können schädlich sein. Überprüfen Sie im Internet nach natürlichen Heilmitteln, um Probleme wie Übelkeit, magenverbrennungen und Verstopfung zu lindern. Sie können einen Arzt um einige Tricks bitten, um diese Probleme sicher zu bekämpfen.

Dazu Führen

Ein Essens Tagebuch zu führen, wird Ihnen helfen, sich gut zu ernähren und mit allen Vitaminen, die Sie brauchen, Schritt zu halten. Sie werden auch in der Lage sein zu sehen, ob Sie sich nicht wohl fühlen, dass es eine Art von Lebensmitteln geben kann, die Sie essen, die diese Reaktion auslösen können.

Für eine schwangere Frau ist es entscheidend, so stressfrei wie möglich zu bleiben. Stress kann nicht nur eine Vielzahl von verschiedenen Problemen bei einer Frau verursachen, sondern kann auch dazu führen, dass das Baby gestresst wird. Extremer Stress kann in bestimmten Situationen dazu führen, dass ein Baby vorzeitig geboren wird.

Sie werden die physischen Erinnerungen an den Tag haben wollen, den Sie für den Rest ihres Lebens gebären. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Videokamera aufgeladen und bereit ist, zusammen mit Ihrer Digitalkamera. Denken Sie daran, genügend Medien Speicher zu haben, um so viele Fotos zu erfassen, wie Sie jemals brauchen könnten.

Konsumieren Sie während der Schwangerschaft kein Vitamin A. Vitamin A kann in größeren Mengen die Entwicklung des Fötus stark beeinträchtigen. Achten Sie auf Lebensmittel, die eine hohe Menge an Vitamin A enthalten, wie Mangos, Eigelb und Mozzarella. Obwohl man diese Lebensmittel gelegentlich haben kann, sollte man Sie nicht jeden Tag konsumieren.

Schwanger und unterwegs? Stellen Sie sicher, dass es eine angemessene medizinische Versorgung gibt, wo Sie gehen. Wenn Komplikationen auftreten, werden Sie in der Nähe eines Arztes sein wollen. Tragen Sie auch ein Handy mit lokaler Rezeption, wenn Sie aus dem Land reisen, da dies Ihnen helfen wird, sich bei Bedarf zu kümmern.

Wenn Sie Ihr Fälligkeitsdatum hinter sich haben und Ihr Baby geboren werden möchten, versuchen Sie zu Fuß. Wandern ist eine gesunde Technik, die dazu beitragen kann, das Baby auf die Position zu senken, in der es sein muss, um geboren zu werden. Bitten Sie einen Partner, mit Ihnen mitzukommen. Vermeiden Sie gefährliche Techniken, wie zum Beispiel das Kontakt Training.

Schreiben Sie Ihren Geburts Plan und stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt und arbeitstrainer eine Kopie haben. Listet auf, welche Art von Medikamenten Sie bereit sind zu haben und unter welchen Umständen Sie zu verschiedenen Labormethoden übergehen wollen. Natürlich ist Ihr Geburts Plan nur ein Plan, und wenn sich die Dinge für die Sicherheit ihrer Arbeit ändern müssen, machen Sie sich keine Sorgen und gehen Sie einfach mit.

Achten Sie auf den Druck auf Ihren Körper, wenn Sie während der Schwangerschaft schlafen. Geben Sie Ihrem Körper die nötige Unterstützung. Schwangerschafts Kissen, die ihren ganzen Körper umarmen, können in einer Vielzahl von Geschäften gekauft werden. Sie können immer ein Kissen verwenden, das Sie bereits für die Unterstützung haben. Das schlafen mit einem weichen Kissen zwischen den Knien und ein anderes unter dem Magen ist in der Regel die bevorzugte Art, während der Schwangerschaft zu schlafen.

Vergewissern Sie sich, dass die verschreibungspflichtigen Medikamente, die Sie einnehmen, nicht gefährlich für die Gesundheit Ihres Babys sind. Jedes verschreibungspflichtige Medikament auf dem Markt hat eine „Schwangerschafts Klasse“, die Ihnen sagt, ob das Medikament während der Schwangerschaft sicher zu nehmen ist. Wenn Sie ein Medikament einnehmen, das für Schwangere unsicher ist, Fragen Sie Ihren Arzt nach Alternativen. Die meisten Drogen haben eine oder mehrere.

Wenn Sie

Trinken Sie keinen Alkohol während der Schwangerschaft. Wenn man während der Schwangerschaft überhaupt Alkohol trinkt, erhöht sich das Risiko mehrerer Geburtsfehler und gefährdet das Baby für das fetale Alkoholsyndrom, das zu geistiger Behinderung, zum Verlust von motorischen Fähigkeiten und anderen Problemen führen kann. Überlegen Sie stattdessen, Milch oder Tee zu trinken, wenn Sie es gewohnt sind, einen Drink mit Abendessen zu trinken.

Verwenden Sie Bilder und Geschichten, um ihre Schwangerschaft mit Ihrem Baby Teilen zu können, wenn Sie älter werden. Kinder lieben es, Bilder von dem zu sehen, wie Mama aussah, als Sie noch drinnen waren. Nehmen Sie eine Reihe von Bildern und schreiben Sie kleine Notizen, um mit Ihnen zu teilen, wenn Sie bereit sind.

Erkennen Sie, dass „Morgen“ Krankheit zu jeder Tageszeit passieren kann und überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, ob es wirklich schlimm scheint. Die meisten neuen Eltern sind nur durch die Morgenkrankheit während des ersten Trimesters der Schwangerschaft betroffen. Es ist in der Regel eines der ersten Anzeichen dafür, dass eine Frau aufgreift, um zu signalisieren, dass Sie schwanger sein könnte. Wenn es Sie davon abhalten, irgendwelche Lebensmittel herunter zuhalten, schauen Sie sich Ihren Arzt an, wie Sie helfen können.

Sprechen Sie mit Freunden, die vor kurzem ein Baby hatten. Wählen Sie Ihr Gehirn, um alle Tricks zu lernen, die Sie während der Schwangerschaft benutzt oder gelernt haben. Desto mehr können Sie von Ihnen lernen, desto besser werden Sie sein.

Ein Geburts Plan ist ein hilfreiches Werkzeug, das Sie sich etwas Zeit nehmen sollten, um zu schreiben. Vergewissern Sie sich, dass Sie Personen, die für die Lieferung im Krankenhaus sein werden, Anweisungen geben. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie bestimmte Dinge für Ihren Krankenhausaufenthalt bereit haben, darunter eine Kamera, Krankenhaus Formulare, Ihre Versicherungsunterlagen, ihren Geburts Plan und einige Babykleidung.

Sie sollten eine Kinder Geburts Klasse nehmen. Um sicherzustellen, dass die Spots in der Klasse geöffnet sind, melden Sie sich frühzeitig an. EINE Klasse auf stillende Techniken kann auch sehr hilfreich sein. Diese Klassen können dazu beitragen, einen Teil des Geheimnisses aus dem zu nehmen, was in den kommenden Monaten zu erwarten ist.

Legen Sie sich auf Notizblöcke und klebrige Notizen und schreiben Sie alles nach unten, an das Sie sich erinnern sollen. Viele Schwangere erkennen, dass Ihre Erinnerungen einfach nicht das sind, was Sie vor der Schwangerschaft waren. KonterKarieren Sie diese Entwicklung, indem Sie sich an alles erinnern, bevor Sie sich im Laden befinden, ohne zu wissen, warum Sie da sind.

Wie Sie in diesem Artikel gelesen haben, kann die Schwangerschaft viele Fragen und Veränderungen darstellen, wenn Sie die Zugabe ihres neuen Babys zu Ihrer Familie vorwegnehmen. Die hilfreichen Informationen, die Sie hier gelernt haben, können Ihr Wissen darüber, was Sie und ihre Familie erwarten können, während Sie sich auf Ihr Baby vorbereiten, steigern.

Kurzatmigkeit ist üblich, da Frauen in ihrer Schwangerschaft Fortschreiten. Das Baby wächst und komprimiert das Zwerchfell, so dass weniger Platz zum Atmen ist. Um dabei zu helfen, kippen einige Becken und leichte Dehnung. Auch das schlafen im sitzen funktioniert für einige Frauen gut, da es einen Teil des Drucks entlastet und Ihnen erlaubt, freier zu atmen.